Weinbau aus tiefster Überzeugung

Im schönen Renchtal, zwischen Rhein im Westen und Schwarzwald im Osten, 25 km östlich von Straßburg und 20 km westlich von Bad Peterstal-Griesbach, erstreckt sich eine besondere landschaftliche und klimatisch begünstigte Vorgebirgszone. Die Wiege der Oberkircher Weine.
Die granithaltigen, mineralreichen Böden und das besondere Mikroklima sind einzigartige Voraussetzungen für außergewöhnliche Rot- und Weißweine, wie Spätburgunder, Riesling und Grauer Burgunder.

480 Hektar Rebfläche bewirtschaften die Oberkircher Winzer bei Stellagen mit bis zu 60% Neigung in der kleinen, aber feinen Weinregion in Baden, dem wärmsten Gebiet in Deutschland.

Mehr Infos Infos zu unseren Weinen erhalten Sie unter www.oberkircher-winzer.de.

Bildergalerie/Bildrechte: (c) Oberkircher Winzer

facebook