Sommer auf dem Wiesensteig

Mit Fotos und kurzen Beschreibungen unserer Erlebnisse beim Wandern auf dem Wiesensteig möchten wir Ihnen Lust auf unseren elf Kilometer langen Rundweg machen.

Der Wiesensteig ist einer der beiden Premiumwege in Bad Peterstal-Griesbach und zugleich einer von 20 Schwarzwälder Genießerpfaden: Diese Auszeichnung verspricht das landschaftlich Schönste, was eine Region zu bieten hat, sowie kulinarische und kulturelle Besonderheiten am Wegesrand. In Bad Griesbach im oberen Renchtal ist das das Tal der Wilden Rench zwischen 500 und 900 Metern Höhe.

Auf einen Wiesensteig-Trunk bei Familie Huber

Wunderbar leicht läuft es sich auf der 2. Weghälfte des Wiesensteigs - schmale Pfade, schöne Aussichten, Meter um Meter geht's bergab zur Wilden Rench. Im Talgrund trumpft der Weg mit einem besonderen Genussangebot: Am "Haus Wilde Rench" plätschert der Schnaps- und Mineralwasserbrunnen der Familie Huber.

Gefüllt sind die Fläschchen mit Renchtäler Kirschwasser und Williams, süffigen Sauerkirsch- und Himbeerlikör sowie "Kinderlikör". Griesbacher Mineralwasser stillt den großen Durst. Mutter Elfriede kredenzt ihre Spezialität: roter und grüner Wiesensteig-Trunk. Was drin ist, wird nicht verraten – nur erahnt haben wir es: Ein Schuss Rum verfeinert das Aroma. Eingeladen sind Wanderer auch zur Rast auf dem Freisitz unterhalb des Brunnens. So ausgeruht lassen sich die letzten drei Kilometer auf dem Wiesensteig wieder gut angehen.

PS: Die Edelbrände und Liköre können Sie bei Elfriede Huber kaufen. Einfach klingeln.

_______________________________________________________________________

Noch mehr vom Sommer auf dem Wiesensteig gibt's hier:

Wasser, Wald und Wundersames auf dem Wiesensteig

Frisch aufgetischt in Höhenluft

Lauschige Wiesenwinkel im Tal der Wilden Rench

_______________________________________________________________________

©Text: Heike Budig/Regionale Konzepte; © Fotos: Heike Budig; Kur u. Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach


facebook